Latexpflege

Allgemeine Hinweise

Ihren DUDEA-Artikel erhalten Sie hygienisch verpackt und diskret zugesendet.

Damit Sie lange Freude an Ihrer persönlichen DUDEA-Kollektion haben, beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise:

  • Setzen Sie Ihre Latex-Artikel keiner UV-Strahlung aus.
  • Nutzen Sie keine Öle, die keine eindeutigen Hinweise führen, latexverträglich zu sein.
  • Reinigen Sie Ihren DUDEA-Artikel nach jedem Tragen mit lauwarmen Wasser und DUDEA Latex Wash & Clean.
  • Pudern Sie Ihre DUDEA-Gummimode regelmäßig, um die Haltbarkeit und auch das Gefühl neuen Latex zu erhalten. Alternativ verwenden Sie DUDEA Shine & Care.
  • Vermeiden Sie spitze Gegenstände oder auch das Reißen mit langen Fingernägeln, insbesondere beim Ankleiden. In diesem Fall übernehmen wir keine Garantie, helfen Ihnen aber natürlich gerne bei der Reparatur. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch ein Reparaturset bestehend aus verschiedenen Latexstücken, Latexkleber und einer Anwendungsbeschreibung.

DUDEA Care: Die Pflegeserie von DUDEA

DUDEA Latex bedeutet 2 Generationen Fertigung von Latexwäsche aus Naturlatex.  DUDEA weiß daher, worauf es bei der Latexpflege ankommt.
DUDEA Care hilft bei der Pflege und gibt den wirklichen glänzenden Latexlook, von dem sich die Augen nicht mehr abwenden können!

Sie können bei uns in praktischen, wiederverschließbaren Dosierflaschen und Dosen folgende Pflegeprodukte finden:

  1. DUDEA Care Shine & Care: 250 ml für die Pflege nach der Wäsche oder auch die pflegende Hochglanzpolitur Ihrer Latexbekleidung
  2. DUDEA Care Wash & Clean: 250 ml Waschmittel für Ihre Latex- und auch PVC-Kleidung. Geruchsneutral, entfernt Körperflüssigkeiten und Silikonöl
  3. DUDEA Care Talkum Puder: 100 g in der Puderdose mit Schraubverschluss. Schneeweiß in Pharmaqualität
  4. DUDEA Care Glide & Play: 100 ml Geruchsneutrales, absolut latextaugliches Gleitmittel mit leicht süßlichem Geschmack. DUDEA Latex Glide & Play ist lebensmitteltauglich und daher für den Kontakt mit Schleimhäuten unbedenklich.

Chlorierung mit Silky Latex

Chlorieren verändert die Latexoberfläche, so dass Latexbekleidung mehr auf der Haut gleitet. Catsuits z.B. sind erheblich leichter – ohne Silikonöl – anzuziehen. Viele Kunden mögen auch das Gefühl chlorierten Latex auf der Haut, da es sich noch weicher und geschmeidiger anfühle. Chloriertes Latex kann zusätzlich mit DUDEA Shine & Care auf Hochglanz poliert werden.
Andere Kunden wiederum meinen, chloriertes Latex biete nicht das „echte Latexgefühl“ und nehme sogar den typischen und gewünschten Latexgeruch.

Es gibt also kein Richtig oder Falsch, wenn Sie sich für oder gegen die Chlorierung entscheiden. Latex zu chlorieren ist letztlich Geschmackssache und hat ein paar Vor- und Nachteile:

Vorteile sind: Latexbekleidung lässt sich leichter an- und auch wieder ausziehen, ist leichter zu pflegen, da es nicht verklebt und daher nach der Wäsche Silikonisieren oder Einpudern nicht mehr notwendig sind.

Nachteile sind: Chlorierte Latexbekleidung lässt sich nahezu nicht mehr oder nur mit sehr großem Aufwand reparieren.

Wir verwenden für die Chlorierung Silky Latex.